HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover e.V.

Immobilien-Tipp

  • 5-Zimmer-Altbauwohnung in Hannover-List

    Kaufpreis: 450.000,00 € [weitere Infos]

  • Individuelle 1-Zimmerwohnung mit Balkon in Kirchhorst

    Kaufpreis: 125.000,00 € [weitere Infos]

  • Komfortable 3-Zimmerwohnung auf der Leineinsel

    Kaufpreis: 280.000,00 € [weitere Infos]

Aktuelles

Aus Erfahrung gut:
Über 123 Jahre Engagement für Hannovers Eigentümer

HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover kämpft seit 1893 für die Rechte der Eigentümer und alle Belange rund um Immobilien. 100 Mitarbeiter – darunter Rechtsanwälte, Immobilien-Kaufleute, Architekten und Bauingenieure – sind täglich für unsere rund 12.000 Mitglieder im Einsatz.

Doch wir sind mehr als ein Verein, in dem Sie Rechtsberatung bekommen.
Die HAUS & GRUNDEIGENTUM-Gruppe bietet Ihnen eine Vielzahl von Leistungen.

Wenn Sie eine Immobilie kaufen, verkaufen oder verwalten lassen wollen sind sie bei der HAUS & GRUNDEIGENTUM Service GmbH richtig. Mietverträge, Formulare und exklusive Freizeitangebote erhalten Sie über die HAUS & GRUNDEIGENTUM Medien GmbH.

Die HAUS & GRUNDEIGENTUM Bürgerstiftung setzt sich für die Schönheit unserer Region ein. Wenden Sie sich an unser Service-Center, wenn Sie Fragen haben, denn hier erhalten Sie die richtige Auskunft:

Unsere Mitarbeiter im Service-Center beantworten gerne Ihre Fragen!

Sie erreichen sie montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr:
Theaterstraße 2
30159 Hannover
Telefon: 0511 - 300 300

Jahreshauptversammlung 2016 - Ausschnitt aus der Rede von David McAllister

jahreshauptversammlung2016 Der Auftakt der Jahreshauptversammlung am 25.05.2016 von HAUS & GRUNDEIGENTUM wurde zu einem Erlebnis der besonderen Art. Der frisch renovierte Kuppelsaal strahlte im Lichterglanz, die goldene Lichtgöttin blickte stolz ins weite Rund und „Walt Kracht and his orchestra" ließen es richtig krachen – mit fetziger Musik brachte die Bigband die 1700 Mitglieder schwungvoll in Stimmung. Unter den Klängen des Niedersachsenliedes betrat schließlich der Hauptredner den Saal: David McAllister, Ex-Ministerpräsident und EVP-Fraktionsvize im Europäischen Parlament sprach zum Thema „Europa in stürmischen Zeiten". [» Video ansehen]
Fotos: J. Ehrich

 

Petition gegen die geplante Straßenausbaubeitragssatzung

petition-hannover Mit einer großangelegten Unterschriftensammlung machen Anlieger aus Hannover gegen die Straßenausbaubeitragssatzung mobil. Die Auftaktveranstaltung ist am Samstag, 4. Juni 2016 von 12 bis 16 Uhr im Hof der Eisfabrik, Seilerstraße 15. Eingeladen sind alle Eigentümer einer Immobilie, aber auch interessierte Mieter.
Die Petition, die an den Niedersächsischen Landtag gerichtet ist, fordert die Abschaffung der umstrittenen Rechtsverordnung – sie legt bei Straßengrundsanierungen eine Kostenbeteiligung der Anlieger bis zu 75 Prozent fest. Betroffen sind sowohl Eigentümer einer selbstgenutzten als auch einer vermieteten Immobilie. Die Initiatoren bitten auch alle Grundeigentümer um Ihre Unterstützung, die bisher noch nicht von Straßensanierungen betroffen sind, aber künftig zahlungspflichtig werden können.
Die Petition sowie eine entsprechende Unterschriftenliste zum Ausdrucken finden Sie hier:
 
Bitte beachten Sie, dass die Listen bis zum 15.07.2016 bei der Mitinitiatorin Frau Doris Siefer, Seilerstr. 15 B, 30171 Hannover,
Tel. 0511-2833613, Email: doris.siefer@t-online.de, vorliegen sollten.

PREMIUM-PARTNER