Mittwoch, 04 Juni 2014 11:13

Wien – eine Stadt mit vielen Gesichtern

wien-reieseSo erlebten die Mitglieder von HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover die Hauptstadt Österreichs bei ihrem Besuch im vergangenen Monat. Obwohl es der Wettergott überhaupt nicht gut meinte – es regnete an allen 4 Tagen des Aufenthaltes – wurde neben dem geplanten Programm wie Stadtrundfahrt mit dem Schloss Schönbrunn oder Donaufahrt mit der Besichtigung des imposanten Benediktinerstiftes Melk, eifrig die Stadt erkundet.

Zu Fuß, voller Tatendrang und stets guter Dinge legten die Teilnehmer so manchen Kilometer zurück, um Burgtheater, Hofburg, Stephansdom, Prater mit Fahrt im Riesenrad und vieles mehr zu entdecken, wobei selbstverständlich auch der Besuch eines Wiener Kaffeehauses nicht fehlen durfte. Das kurze Resümee dieser Reise lautet: Schlechtes Wetter und gute Laune schließen sich nicht aus und wenn dazu noch so viele tolle, neue Eindrücke kommen, dann passt es eben (Foto: Seisselberg)