News

News

Dienstag, 24 März 2020 12:22

Das müssen Vermieter jetzt wissen: Zahlung von Miete und Betriebskosten

Der Plan des Gesetzgebers nach dem gestrigen Beschluss der Bundesregierung: Mietforderungen müssen weiter bedient werden, allerdings mit folgenden Besonderheiten: Die zahlungsverzugsbedingte Kündigung wegen Mietrückständen wird zeitweise ausgeschlossen. Der Kündigungsausschluss für Mietrückstände wird von ursprünglich geplanten 6 Monaten auf 3 Monate verkürzt und bezieht sich auf Rückstände, die vom 1. April bis zum 30. Juni 2020 coronabedingt zustande gekommen sind.
Montag, 23 März 2020 15:00

Gesetzentwurf zu Beschränkung der Kündigung von Miet- und Darlehensverträgen wegen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Freitag, 20 März 2020 16:35

Corona-Krise: Verbot der Ferienvermietung in Niedersachsen

HAUS & GRUNDEIGENTUM weist daraufhin: Mit Wirkung vom 18.03.2020 hat die Landesregierung Niedersachsens die Regeln zur Vermeidung sozialer Kontakte nochmals verschärft.

Damit sind die Vermietung von Ferienwohnungen, Ferienzimmern, Hotelzimmern und Campingplätzen an Touristen verboten. Wer sich bereits in einer Ferienunterkunft befindet, soll umgehend, spätestens bis zum 25.03.2020, abreisen.
Donnerstag, 19 März 2020 19:03

Corona-Krise: Rechtzeitig mögliche Wohngeldansprüche prüfen

Mieter, die im Zuge der Corona-Krise mit Zahlungsschwierigkeiten rechnen, sollten frühzeitig mögliche Wohngeldansprüche prüfen. Das rät HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover.
Donnerstag, 19 März 2020 18:51

Mietzahlung in Zeiten der Corona-Krise

Durch die Entscheidung der Politik, das öffentliche Leben zur Verringerung der Ausbreitung des Coronavirus weitgehend einzuschränken, kann es bei Privatpersonen und Gewerbetreibenden zu finanziellen Engpässen kommen.
Donnerstag, 19 März 2020 11:32

Corona-Krise: Aktueller Stand für Eigentümer

Das Bundesjustizministerium hat auf Twitter angekündigt, prüfen zu wollen, ob Mieter, die wegen der Corona-Krise in finanzielle Not geraten, stärker geschützt werden müssen. Die Behörde hat auf einen Tweet des Mieterbundes reagiert, der unter anderem die Aussetzung von Wohnungskündigungen fordert.
Mittwoch, 11 März 2020 15:43

Corona in der Mietwohnung – wer haftet?

Ob in den Medien, im Freundes- oder Kollegenkreis, es scheint derzeit nur ein Thema zu geben: das Coronavirus. Mit der Folge, dass sich Experten mit Tipps und Ratschlägen zu allen Bereichen überschlagen. Nur eine Frage blieb bisher außen vor: Was passiert, wenn ein Mieter im Haus coronaverdächtig oder erkrankt vom Gesundheitsamt in die häusliche Quarantäne geschickt wird?
Dienstag, 10 März 2020 12:07

Die richtige Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen

Modernisierungsmaßnahmen sind zwischen Eigentümer und Mieter oft ein heikles Thema. Über eine ordnungsgemäße Ankündigung referierte Rechtsanwältin Christine Hagenah in ihrem Vortrag bei HAUS & GRUNDEIGENTUM. Die wichtigsten Fakten:
Mittwoch, 04 März 2020 15:09

Vortrag: Ankündigung Modernisierungsmaßnahmen

Der Mieter hat eine Modernisierungsmaßnahme zu dulden, wenn sie ordnungsgemäß angekündigt wurde.
Wenn die Modernisierungsmaßnahme nicht nach den sehr engen Vorschriften des Gesetzes angekündigt wurde, kann der Mieter Besitzschutzrechte geltend machen und auch im Wege der einstweiligen Verfügung verlangen, dass beabsichtigte Modernisierungsmaßnahmen eingestellt bzw. unterlassen werden.
Montag, 24 Februar 2020 16:50

Seminar rund um den Wohnraummietvertrag

„Der Wohnraummietvertrag“ – was steht drin, wie fülle ich ihn aus. Bis auf den letzten Platz besetzt war das Seminar von HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover mit unserem Rechtsanwalt Oliver Francke-Weltmann. Die wichtigsten Fakten zu dem Thema:
Seite 5 von 62