30. April 2021 um 17:00 Uhr (Online-Seminar)

Betriebskostenabrechnung 2021

» RA Dr. Andreas Reichelt

Die Betriebskosten werden inzwischen auch als „Zweite Miete“ bezeichnet, weil ihr Anteil an der Gesamtmiete ständig wächst. Sie stellen für den Vermieter und letztlich auch für den Mieter einen nicht unerheblichen Kostenfaktor dar. Vermieter sparen sich viel Verwaltungsaufwand und Nerven, wenn sie in der Lage sind, eine Betriebskostenabrechnung ordnungsgemäß zu erstellen. Dazu gehört nicht nur das Wissen, welche Kostenpositionen auf den Mieter umgelegt werden können und welche nicht, sondern auch welche Angaben eine Betriebskostenabrechnung enthalten muss, um vor den Gerichten Bestand zu haben. Das Seminar soll den Vermietern helfen, Fehler bei der Erstellung der Betriebskostenabrechnung zu vermeiden.   

Termin:
Freitag, 30. April 2021
17:00 - 19:00 Uhr


Um sich verbindlich anzumelden, haben Sie zwei Möglichkeiten:

» Onlineformular            » PDF-Formular pdf icon small