HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover hat mit der
Firma Carl Oettinger Gesundheitstechnik GmbH & C0. KG die Lösung

Seit November 2011 ist für Mehrfamilienhäuser die Untersuchung des Trinkwassers Pflicht. Die erstmalige Prüfung muss nach den geltenden Bestimmungen bis zum 31.12.2013 erfolgt sein, danach gilt ein dreijähriges Prüfungsintervall. Betroffen sind laut Trinkwasserverordnung alle vermieteten Mehrfamilienwohnhäuser, in denen die Zentralheizung auch das Trinkwasser erwärmt und eine oder beide der folgenden Bedingungen erfüllt ist: Das Haus muss entweder einen Trinkwasserspeicher mit mehr als 400 Litern haben, oder eine Rohrleitung zwischen dem Speicher und der am weitest entfernten Wasserstelle im Haus ( z.B. Dachgeschosswohnung) muss mehr als drei Liter Wasser fassen. Dies trifft auf die meisten Gebäude mit drei oder mehr Wohnungen zu. Von der Prüfpflicht befreit sind Ein- und Zweifamilienhäuser.

Um diesen gesetzlichen Vorgaben Rechnung zu tragen, haben wir mit unserem langjährigen Kooperationspartner Carl Oettinger Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG zwei Service-Pakete zum Vorzugspreis geschnürt, damit Sie als HAUS & GRUNDEIGENTUM – Mitglieder hier stets auf der sicheren Seite sind:



Basispaket:
Mit diesem Paket wird die eigentliche Legionellenprüfung abgedeckt. Die Firma Oettinger nimmt drei Wasserproben gemäß der geltenden DIN-Norm, lässt sie im Labor untersuchen, meldet das Ergebnis dem Auftraggeber und archiviert dieses für die vorgeschriebene Dauer von zehn Jahren.

Preis für das Basispaket (einschließlich MwSt.) = 226,10 € 



Premiumpaket:
In diesem Paket sind zusätzlich zum Basispaket folgende Leistungen enthalten: Eine Liegenschaftsbegehung mit Aufnahme und Dokumentation der Entnahmestellen, Mitteilung des Untersuchungsergebnisses an das zuständige Gesundheitsamt, Beratung und Einleitung von Sofortmaßnahmen im Falle eines positiven Untersuchungsbefundes und ggf. Vermittlung eines Sachverständigen sowie die Planung etwaiger Folgeuntersuchungen.

Preis für das Premiumpaket (einschließlich erste Anfahrt und MwSt.) = 345,10 € 


 
Soweit ein Zapfhahn fehlt, kann die Firma Oettinger im Rahmen des Premiumpaketes die Installation eines solchen auf ein vorhandenes Absperrventil zum Preis von 89,25 € (incl. Geräte- und Montagekosten) vornehmen.

Die vorstehend genannten Preise gelten für ein typisches Mehrfamilienhaus mit bis zu 3 Steigsträngen für die Warmwasserleitung. Die Kosten für die Legionellenprüfung können nach derzeitigem Stand als Betriebskosten umgelegt werden.

Weitergehende Informationen, Beratung und Bestellung unter -
Telefon 0511/942990
Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Frank Oettinger
oder im Internet unter: www.carloettinger.de/legionellen.html

Carl Oettinger Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG
Beekestraße 54
30459 Hannover

U. Seisselberg