seminare

Interessante Vorträge für Eigentümer, Vermieter und Verwalter

Einzelheiten zu einer Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Ankündigungstext.

Rechtsverbindliche Anmeldungen unter:

HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover • Service-Center • Theaterstr. 2, 30159 Hannover
Telefon: (05 11) 300 30-101 oder -102
E-Mail: info@haus-und-grundeigentum.de

» Onlineanmeldung

» Grundsätze der Datenverarbeitung für Veranstaltungen

Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer melden ihre Teilnahme bitte 3 Werktage vorher unter o.g. Telefonnummer an.

Vorträge

Vorträge (4)

Dipl.-Ing. Florian Lörincz, Energieberater der Verbraucherzentrale Niedersachsen, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls, den Zusammenhang von Feuchtigkeit und Schimmelbildung und erklärt, wie man die eigenen vier Wände davor schützen kann. Dazu gibt es praktische Tipps zur Beseitigung bei bereits bestehendem Schimmelbefall. Neben baulichen Gegebenheiten, wie Schäden am Gebäude sowie Wärmebrücken, wird auch auf richtiges Heizen und Lüften zur Vermeidung von Schimmelbildung eingegangen.

Der 2-stündige Sondervortrag findet am 25. Januar um 17:30 Uhr im Hybrid-Format statt.

In Präsenz in der Prinzenstraße 10, 30159 Hannover; online-Teilnehmer bekommen wenige Tage vor der Veranstaltung den Zoom-Link zugeschickt.

Die Teilnahmegebühr für Mitglieder beträgt 25,00 €, für Nichtmitglieder 50,00 €. Verbindliche Anmeldungen sind unter 0511/ 300 30 100 erforderlich.

Nach telefonischer Teilnahmebestätigung überweisen Sie bitte den jeweiligen Betrag unter Angabe des Verwendungszwecks „Schimmel“ bis zum 19.01.2024 auf das Konto des

HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover e.V.

IBAN: DE55 2505 0180 0000 3250 31


Seit einem Jahr gilt in Hannover die Fernwärmesatzung und ganz Deutschland spricht über das GEG und die kommunale Wärmeplanung. Was bedeuten diese Gesetze für Eigentümer in Hannover und welche Lösungen zur Beheizung der Gebäude in Hannover sind in Zukunft erlaubt und sinnvoll? Zu diesen Themen werden Experten von enercity Ihnen Auskunft geben und Fragen auch im Einzelgespräch beantworten.

Diese exklusive, kostenlose Veranstaltung für unsere Mitglieder findet am 13. Februar in der neuen enercity Konzernzentrale, Braunstraße 25, 30169 Hannover ab 18:00 Uhr statt. Einlass ab 17:30 Uhr.
Bitte nutzen Sie den ÖPNV (Haltestelle Glocksee), da nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Anmeldungen sind unter 0511/ 300 30 100 erforderlich.

Rechtsanwalt Oliver Francke-Weltmann informiert wie jedes Jahr über die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung und bringt Sie auf den neuesten Stand.

Der 1-stündige Vortrag findet am 15. Februar von 18:00 – 19:00 Uhr im großen Saal des „Haus der Industrie“, Schiffgraben 36, 30175 Hannover statt.

Vorträge sind für unsere Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder zahlen eine Gebühr von 40,00 €. Verbindliche Anmeldungen sind unter 0511/ 300 30 100 erforderlich.

Nach telefonischer Teilnahmebestätigung überweisen Nichtmitglieder bitte den Betrag unter Angabe des Verwendungszwecks „BGH-Urteile“ bis zum 09.02.2024 auf das Konto des

HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover e.V.

IBAN: DE55 2505 0180 0000 3250 31


Rechtsanwalt Nils-Jasper Schuler, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, spricht ein Thema an, welches nicht selten viele Vermieter irgendwann einmal beschäftigt: schwierige Mieter. Wie verhält man sich richtig und was kann man tun, damit die Situation nicht eskaliert?

Der 2-stündige Sondervortrag findet am 29. Februar von 17:30 – 19:30 Uhr im großen Saal des „Haus der Industrie“, Schiffgraben 36, 30175 Hannover statt.

Die Teilnahmegebühr für Mitglieder beträgt 25,00 €, für Nichtmitglieder 50,00 €. Verbindliche Anmeldungen sind unter 0511/ 300 30 100 erforderlich.

Nach telefonischer Teilnahmebestätigung überweisen Sie bitte den jeweiligen Betrag unter Angabe des Verwendungszwecks „schwierige Mieter“ bis zum 23.02.2024 auf das Konto des

HAUS & GRUNDEIGENTUM Hannover e.V.

IBAN: DE55 2505 0180 0000 3250 31