Freitag, 30 Mai 2014 09:41

Hannover hat Lust auf Gärten

gartenlust hannoverHannover ist eine „Stadt der Gärten". Hannoveraner/innen lieben ihre Gärten: Den Großen Garten in Herrenhausen ebenso wie die kleineren Parkanlagen, die Grünzüge und Landschaftsräume. Sie allein machen aber nicht die Grünqualität der Stadt aus: Auch die kleinen grünen Oasen am Haus oder an der Wohnung tragen wesentlich dazu bei, dass Hannover eine Stadt der Gärten ist und bleibt.


Um die Lust an der Verschönerung des „Grüns vor der Haustür" zu fördern, lobt der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün den Wettbewerb „GartenLust" zum dritten Mal aus. Mit einem Fleckchen Erde direkt am Wohnhaus, einem Innenhof für viele oder einem Vorgarten für alle – es gibt viele Möglichkeiten, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Gewinnen können alle: Den Teilnehmer/innen winken attraktive Geld- und Sachpreise und unsere Stadt gewinnt weiterhin attraktive grüne Oasen.

Der diesjährige Wettbewerb findet unter dem Motto „Natürlich mit Genuss!" statt und was zählt ist vor allem die Freude am Garten und Gärtnern. Wenn Ihre grüne Oase im Stadtgebiet von Hannover liegt und das Wohnumfeld verschönert, ökologisch wirkt, vielfältige Nutzungen ermöglicht sowie Spaß für viele bietet, melden Sie sich an zu diesem Wettbewerb.

Nähere Informationen und Anmeldung bis zum 30. Juni 2014 bei: Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, Langensalzastraße 17, 30169 Hannover, Tel. 051 16843801 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mieter und Vermieter, Eigentümer, Einzelpersonen, Gruppen oder Vertreter einer Organisation, Wohnungsverwaltungsgesellschaft oder Bauträger – jede/r ist eingeladen, sich am Wettbewerb „GartenLust" zu beteiligen. Machen Sie mit! (Foto: Stadt Hannover)